*NEU* e7n Analytics

e7n schaltet Web Analytics-Plattform mit 100 Prozent Datenschutz und Sicherheit für seine Kunden frei.

Mit Hilfe dieses Werkzeugs erhalten unsere Kunden jede Menge nützliche und interessante Daten über das Verhalten der Besucher Ihres Internetauftritts.
Viele Funktionen und volle Kontrolle über die erhobenen Daten.

Bei diesem Werkzeug handelt es sich um ein Webtracking-Programm, das Daten über die Zugriffe Ihrer Interessenten/Besucher analysiert und statistisch aufbereitet. Mit diesem Werkzeug erfahren Sie nicht nur, wie oft und über welche Wege Ihre Onlinepräsenz aufgerufen wird, sondern auch, wie sich die Besucher auf dieser bewegen. So wird Ihnen bspw. angezeigt, auf welchen Unterseiten Ihrer Website sich die Besucher wann und wie lange aufgehalten haben. Sie erhalten Auskünfte darüber, ob Ihre Gäste direkt durch Eingabe Ihrer URL, über Suchmaschinen oder über Links von anderen Webseiten zu Ihnen gefunden haben. Falls Ihre Internetpräsenz über eine Suchmaschine aufgerufen wurde, sehen Sie außerdem, nach welchen Begriffen die jeweiligen Nutzer gesucht haben. Diese und viele andere Statistiken stehen unseren aktuellen und zukünftigen Kunden immer kostenfrei zur Verfügung.

Darüber hinaus lässt sich mit dem Werkzeug überprüfen, inwieweit festgelegte Website-Ziele erreicht werden. Sollen beispielsweise bestimmte Unterseiten bevorzugt aufgerufen, spezielle Dateien heruntergeladen oder Nutzer-Kontaktdaten (z. B. für den Newsletter-Versand) übermittelt werden, können Sie es hiermit stets komfortabel nachvollziehen, wie etwas geschieht und wie erfolgreich Ihre Maßnahmen verlaufen. Neben vielen weiteren nützlichen Funktionen erlaubt das Online-Werkzeug auch das automatische Erstellen von Reports über die Nutzung Ihrer Website.

Unseren Kunden stehen somit eine Vielzahl an Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung – unsere Kunden haben im Dashboard u. a. Zugriff auf folgende Funktionen:

Statistiken zu den Aufrufen einzelner Webseiten:

  • Erstellung detailgetreuer Besucherprofile
  • Die geografische Lage der jeweiligen Besucher, sowie die Tageszeit des Seitenbesuchs
  • Informationen über Betriebssysteme, den Browser und den Gerätetyp der Besucher (beispielsweise ob ein Desktop-PC, ein Tablet oder ein Smartphone genutzt wurde)
  • Quelle der Besucher (wurde die Webseite über einen Link oder über die Eingabe der Adresse in die URL-Leiste des Browsers aufgerufen?)
  • Durchgeführte Aktionen der User auf der Webseite (welche Links wurden geklickt, zu welchen Bestandteilen der Seite wurde gescrollt etc.)
  • Die durchschnittliche Aufenthaltszeit der Besucher auf Ihrer Webseite
  • Weltkarte, auf der alle Website-Besucher in Echtzeit lokalisiert werden
  • Mit der Funktion „Zeilen Entwicklung“ lassen sich aus den erhobenen Daten bestimmte Kategorien auswählen und deren Entwicklung über frei bestimmbare Zeiträume hinweg miteinander vergleichen

An den Onlineauftritt geknüpfte Ziele festlegen und analysieren: Aktionen wie das Herunterladen bestimmter Dateien, die Registrierung für ein Website-Benutzerkonto oder einen Newsletter oder der Aufruf bestimmter Webseiten, eines Videos o. ä. können angelegt und nachvollzogen werden.
Angaben zur Schnelligkeit der Website-Dateiübertragung: Wie schnell werden die Inhalte der Webseiten bei den Benutzern dargestellt?
Nutzungsanalyse der internen Website-Suchfunktion: Auswertung der Suchbegriffe, die von Besuchern in die interne Suchmaske einer Website eingegeben werden, sowie der generellen Nutzung der Suchfunktion.

Kommentarfunktion: Anmerkungen (z. B. zu Statistiken, Analyseergebnissen und darauf zurückzuführenden Änderungen einer Webseite) können einfach mit der Kommentarfunktion festgehalten werden.

E-Commerce-Tracking: Dokumentation verschiedener Aktionen von Onlineshop-Besuchern (Bestellungen, Aktualisierung des Einkaufswagens, Aufrufe von Produkt- und Kategorieseiten)